FANDOM


Schwefel
Schwefel.png
Zugehörigkeit
Aktuell: Einzelläuferin
Namen
Einzelläuferin: Schwefel (Sulfur)
Familie
Tochter:
Sohn:
Gefährte
Feenjunges
Schwarzjunges
Donnergrollen (kurzzeitig)
Auftritte
Lebend: Der fünfte Clan, Mondhoch

Schwefel (eng.: Sulfur) ist eine kurzhaarige, schwarze Kätzin mit grau gesprenkeltem Schweif, grauen Ohrenspitzen, einem grauen Streifen im Gesicht, weißen Pfoten und hellgelben Augen.

Ihre besten Freunde sind Sprenkelblatt und Ahornfeder. Donnergrollen fand die Kätzin verletzt in deren Territorium. Er kümmerte sich um sie, und verliebte sich in sie. Schwefel bekam Junge von ihm, sagte ihm jedoch, dass sie die Jungen nicht aufziehen kann, zu dieser Zeit waren die beiden aber keine Gefährten mehr. Donnergrollen war wütend auf sie, und nahm die Jungen mit zum RegenbogenClan. Erst dadurch hat er gemerkt, dass er Blütenstaub liebt, nicht Schwefel.

Schwefel wurde, im Beisein von Ahornfeder, von einem Fuchs angefallen, jedoch fiel Ahornfeder in Ohnmacht. Als sie wieder aufwachte, war der Fuchs tot, und Schwefel verschwunden. Ahornfeder und Sprenkelblatt gehen davon aus, dass sie noch lebt, jedoch wissen sie nicht, wo sie ist.

Auftritte

Der fünfte Clan

Kommt noch

Mondhoch

Kommt noch.

Sonstiges

  • Donnergrollen liebte Blütenstaub wirklich, Schwefel nur eine kurze Zeit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki