FANDOM


Moosfell
Moosfell123
Zugehörigkeit
Aktuell: Birkenclan
Namen
Ausbildung
Schüler: Pappelfell, Wespenstich
Auftritte


Beschreibung

Moosfell (engl. Mossfur) ist ein Ältester des Birkenclans. Er ist eine Mischung aus Maine Coon und Waldkater.

Aussehen: Er hat dunkelbraunes-graues Fell, mit ein paar Zeichnungen am Kopf und hellem Unterbauch. Sein Fell ist dicht und lang, wodurch er sehr massig wirkt. Seine Augen sind von einem intensiven gelb-Ton, welchen er seinem Sohn vererbt hat.

Wesen: Moosfell ist ein sehr ernster und grummliger Kater, der sich gerne über alles im Ältestenbau beschwert. Er war jedoch nicht immer so, erst seit dem Tod seiner Gefährtin und 3 seiner Jungen. Zu seinem Sohn jedoch ist er netter und lässt ihm einiges durchgehen. Die Schüler jedoch scheucht er gern herum und ist kaum zufrieden mit dem, was sie tun.

Beziehungen

Gefährtin: Hasensprung

Moosfell war schon immer in die geschickte Kätzin verliebt und hatte sie von der Ferne aus etwas angehimmelt. In einer gefährlichen Schlacht rettete er ihr schließlich das Leben und sie bemerkte ihn seitdem auch. Die beiden verbrachten ein paar glückliche Monate zusammen, bis Hasensprung schließlich bei der Geburt ihrer Jungen verstarb. Seitdem war er nicht mehr der selbe und schottete sich zunehmend von allen ab.

Auftritte

Buch 1 - Vier Pfoten

Moosfell ist zur Zeit ein Ältester. Er motzt die Schüler ständig an und besonders Fuchspfötchen leidet darunter, weshalb Moosfell oft Streit mit dessen Ziehmutter Rotohr hat. Da Rotohr außerdem die Gefährtin seines Sohnes Laubpelz ist, haben sich die drei oft in der Wolle.

Stammbaum

Moosfell Kopie