FANDOM


In dieser Kurzgeschichte geht es um Hügelfall, Katrin und Dämmerwolke.

Unbenannt (EQ)

Kleines Geschenk vom SternenClan

Katrin seuftzte und versuchte dei verschwundene Maus zu vergessen. "Du bist schwanger. Du darfst nicht jagen.", erinnerte sie sich selbst. Etwas raschelte und Hügelfall trat in die Kinderstube. "Hast du eine Maus gesehen?", fragte er und schaute sich um. "Ja, die ist jetzt weg.", maunzte Katrin und versteckte den Kopf zwischen den Pfoten. Hügelfall schaute sie erstaunt an. "Was ist los?", fragte er und setzte sich neben sie. "Ich... ich...", setzte Katrin an, doch redete nicht weiter. "Ach, nichts.", beendete sie den Satz. Hügelfall stand wieder auf und nickte verständnissvoll. "Na, gut.", antwortete er und ging langsam wieder aus der Kinderstube. Graunebel, eine andere Königin, die schon geworfen hatte, schaute Hügelfall nach. "Was ist denn wirklich los?", fragte sie Katrin. Katrin schaute sie an. "Ich wünschte einfach, die Jungen wären von Dämmerfrost. Irgendwie spüre ich bei Dämmerfrost einfach mehr.", antwortete Katrin. Plötzlich durchzuckte ein Schmerz Katrin's Körper. "DÄMMERFROST!!! GEH SOFORT RAUS!!!", schrie Graunebel und fuchtelte mit den Pfoten. Dämmerfrost legte die Ohren an und sabberte leicht. Graunebel schaute ihn angeekelt an. Dämmerfrost stolzierte davon. Katrin schaute auf. "Ahh... das tut weh... Ah... warum lassen die Schmerzen nicht nach??", fragte Katrin und wurde etwas lauter. "Hm?", fragte Graunebel und ging zu Katrin. "Du wirfst!!", kreischte Graunebel und rannte aus der Kinderstube. Katrin schrie laut.

"Zwei Junge. Alle Fehlgeburten. Pah!", rief Hügelfall wütend. Plötzlich hörte er kleine Schreie. Hügelfall schaute auf. Dann rannte er zu der Stelle, wo er das Schreien gehört hatte. Hügelfall erschrak. Es war eine blutbefleckte Lichtung. Alles roch stark nach Dachs. Ein kleines Junges lag im Gras und flennte. Hügelfall hob es vorsichtig auf und sagte: "Keine Sorge. Dein Vater ist da."

"Hügelfall! Von wem ist dieses Junges?", fragte Katrin. Hügelfall legte das Junge ab und sagte: "Von uns. Seine Mutter ist gestorben. Bitte, wir haben keine Junges mehr, kümmer dich bitte um ihn." Das Junge fing an zu maunzen und drückte sich an Hügelfall. Katrin schaute auf das Junge und seuftzte. "Das ist Dämmerwolke."


ENDE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.