FANDOM


Meine liebe Tochter. Ich bin froh, zu sehen, dass es dir in deinem neuen Heim gut geht.
— Elfe zu Fuchspfote in Fuchsschweifs Entscheidung
Elfe
Elfe
Zugehörigkeit
Aktuell: Streuner
Nach dem Tod
Aufenthaltsort: SternenClan
Namen
Auftritte
Lebend: Fuchsschweifs Entscheidung
Verstorben: Fuchsschweifs Entscheidung

Elfe (eng. Sprite) ist eine kleine, schlanke Kätzin mit glänzendem, glattem, weißem Fell, das silbrig gemustert ist. Sie hat strahlende, lebendige, blassgrüne Augen, einen langen Schweif und ein sanft-geformtes Gesicht. Sie hat lange Krallen, raue Ballen und weiche Ohren. Außerdem hat sie lange Schnurrhaare.

Auftritte

Das Schicksal der Drei Lager

Fuchsschweifs Entscheidung

Elfe ist die Mutter von Fuchs, Wolf und Dachs. Sie lässt ihre Jungen bei Menschen und verschwindet, da sie den Tod ihres Gefährten nicht verkraften kann und nicht möchte, dass ihre Jungen deshalb nicht gut genug aufwachsen. Bevor sie verschwand, hat sie ihren Jungen Geschichten der Clans erzählt, von denen sie wusste. Während ihre Jungen ihre eigenen Leben verfolgten, ist Elfe verstorben und in den SternenClan gekommen, wo sie ihren Gefährten wiedergefunden hat. Fuchspfote hat bald einen Traum, in dem sie erfährt, was mit ihrem Vater geschehen ist und dass Elfe tot ist. Elfe wird von Fuchsschweif später erwähnt, als sie ihren Brüdern von ihrem Tod und dem ihres Vaters erzählt. Elfe ist zudem auf Fuchsschweifs Anführerzeremonie, auf der sie ihr ein Leben gibt.

Zitate

Willkommen, Fuchsschweif, meine Tochter. Ich vermisse dich mit jedem Tage, doch es freut mich zu sehen, was aus dir geworden ist. Mit diesem Leben gebe ich dir die Liebe einer Mutter. Nutze sie weise. Die Katzen deines Clans sind deine Familie und sie brauchen dich.
Elfe zu Fuchsschweif in Fuchsschweifs Entscheidung

Galerie

Sonstiges 

  • Die Autorin stellt sich vor, dass Elfe, wie alle Stadtstreuner, mit einem New Jersey Dialekt spricht
  • Im ersten Entwurf war sie rot-getigert mit blauen Augen
  • Sie hat an den SternenClan geglaubt, weswegen dieser sie und Rotfuchs aufgenommen hat