FANDOM


Hey, falls du dein Clanleben je satt wirst, weißt du, wo du uns finden kannst.
Dachs zu Fuchsschweif in Fuchsschweifs Entscheidung
Dachsschweif
Mäxchen
Zugehörigkeit
Aktuell: BaumClan
Vergangenheit: Streuner, Hauskätzchen
Namen
Junges: Dachs (Badger)
Hauskätzchen: unbekannt
Streuner: Dachs (Badger)
Krieger: Dachsschweif (Badgertail)
Familie
Vater: Rotfuchs
Mutter: Elfe
Bruder: Wolfsprung
Schwester: Fuchsstern
Ausbildung
Mentor(en): Elfe
Auftritte
Lebend: Fuchsschweif Entscheidung, Geschwisters Bund


Dachsschweif (eng. Badgertail) ist ein kleiner, schlanker, muskulöser Kater mit kräftigen Beinen, dichtem, schwarz-weiß-geflecktem Fell, dichtem Fell an den Pfoten, einem wohlgeformten Kopf, grünen Augen an der Schwelle zu türkis, scharfen, langen Krallen und einem langen, buschigen Schweif.

Auftritte

Das Schicksal der Drei Lager

Fuchsschweifs Entscheidung

Dachs ist Fuchs' und Wolfs Bruder und wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern bei Zweibeinern gelassen. Wolf und Dachs sind bei den Zweibeinern geblieben, während ihre Schwester weitergegangen ist. Fuchspfote vermisst ihre Brüder während sie beim BaumClan ist und redet mit Amselpfote über die beiden. Fuchsschweif trifft auf die beiden, als sie von der Gruppe zurück nach Hause kehrt und am südlichen Ende der Stadt ihre Mitfahrgelegenheit verlässt. Dachs und Wolf haben ihre Zweibeiner verlassen, als sie sich einen Hund angeschafft hatten und leben seitdem wieder auf den Straßen. Dachs ist erfreut, seine Schwester wiederzusehen, genau wie es sie freut, ihre Brüder zu sehen. Die drei Geschwister sprechen ein wenig, als Dachs und Wolf Fuchsschweif ein Stück begleiten. Dachs bietet Fuchsschweif spaßeshalber an, sie aufzusuchen, wenn sie das Clanleben satt ist. Fuchsschweif kehrt zu den Clans zurück, während Dachs und Wolf weiter in der Stadt bleiben.

Geschwisters Bund

Nachdem sie einen Traum ihres Todes erhalten hat, macht sich Fuchsstern auf den Weg, Dachs und Wolf zu finden. Die beiden finden sie schließlich am südlichen Ende der Stadt. Die Brüder sind abgemagert und haben Probleme, genug Beute zu finden. Dachs ist erfreut, seine Schwester wiederzusehen und ärgert Amselschweif ein bisschen. Sein Bruder und er zögern, als Fuchsstern sie mit zum BaumClan nehmen möchte, jedoch stimmen sie schlussendlich zu und machen sich auf den Weg. Dachs und Wolf sind nicht begeistert, sich von Amselschweif durchfüttern zu lassen, jedoch erklärt er ihnen, dass es seine Pflicht als Krieger ist. Im Clan angekommen erklärt Fuchsstern, dass die beiden zuerst im Lager bleiben, um sich zu stärken und das Leben auf den Bäumen zu erlernen. Sie gibt Dachs den Namen Dachsschweif.

Zeremonien

Kriegerzeremonie

Fuchsstern: Meine Brüder, versprecht ihr, zu lernen, was eine Clankatze ausmacht und diesem Clan zu dienen, für ihn und seine Katzen zu leben, selbst, wenn es euren Tod bedeuten könnte?
Dachs und Wolf: Das versprechen wir.
Fuchsstern: Dann werden eure Namen von nun an Dachsschweif und Wolfsprung sein. Der SternenClan und wir alle zählen darauf, dass ihr euren Stolz und euren Verstand einsetzt, um dem Clan Gutes zu tun.
Alle: Dachsschweif! Wolfsprung!

Galerie

Zitate

Natürlich. Sie sind meine Brüder und ich werde sie immer lieben und vermissen. Aber ich wollte nicht bleiben. Ich wusste, es war nicht das richtige für mich.
Fuchspfote über Dachs und Wolf in Fuchsschweifs Entscheidung


Ich muss gehen. Es ist vier Jahre her, seit ich sie zuletzt gesehen habe. Wenn ich jetzt nicht gehe und ihnen Zuflucht anbiete, dann werden sie sterben, wenn der nächste Winter kommt.
Fuchsstern über Dachs und Wolf in Geschwisters Bund

Sonstiges

  • Die Autorin stellt sich vor, dass Dachsschweif, wie alle Stadtstreuner zwischen den Drei Lagern, mit einem New Jersey Dialekt spricht
  • Im ursprünglichen Entwurf von Fuchsschweifs Entscheidung sind er und sein Bruder bei Zweibeinern geblieben und er trug den Namen Mäxchen
  • Amselschweif machte den Vorschlag für Dachsschweifs Namen in Gedanken an Fuchssterns Kriegernamen, jedoch dachte Fuchsstern bei der Benennung eher an Amselschweif